Teilnahmebedingungen Wettbewerb «Festival Locarno»

Veranstalterin des Wettbewerbs ist Valora Schweiz AG, Hofackerstrasse 40, 4132 Muttenz, Schweiz (Valora).

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel der Valora Schweiz AG sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Mitarbeitende von Unternehmen in der Valora Gruppe sowie der angeschlossenen Agentur und Franchisebetriebe sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnehmenden erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Personendaten, welche online für die Wettbewerbsteilnahme bekannt geben werden, für die Durchführung des Wettbewerbs und zu Marketingzwecken von Unternehmen der Valora Gruppe verwendet werden können. Sie können die Verwendung ihrer angegebenen Daten jedoch jederzeit schriftlich ablehnen. Daten werden vertraulich behandelt. Die online-Teilnahme ist bis am 7.7.2017 23:59 Uhr möglich.
Mehrfachteilnahmen sind unzulässig. Automatisch generierte Teilnahmen werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Die Gewinner der 10 x 2 Tickets für das Festival Locarno werden aus allen Einsendungen gelost. Die Gewinner werden bis zum 20.7.2017 via Zustellung der Tickets über den Gewinn informiert. Es besteht kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung möglich. Der Wettbewerb unterliegt schweizerischem Recht und Gerichtsstand ist Arlesheim, BL.

Die Teilnehmer geben bei der Teilnahme an, für welchen Tag sie im Falle eines Gewinnes ein Tagesticket wünschen:

    Mi, 02. August 2017
    Do, 03. August 2017
    Fr, 04. August 2017
    Sa, 05. August 2017
    So, 06. August 2017
    Mo, 07. August 2017
    Di, 08. August 2017
    Mi, 09. August 2017
    Do, 10. August 2017
    Fr, 11. August 2017
    Sa, 12. August 2017

Valora wird die Preise an den jeweiligen Gewinner auf dem Postweg und zwar nur an die in der Schweiz angegebene Adresse zustellen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.