Datenschutzerklärung der «k kiosk App» (Nachfolgend «App»)

Die Valora Schweiz AG (nachfolgend  Valora“ bzw. „wir“) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Personendaten wir im Zusammenhang mit dem Betrieb der App erfassen, speichern und wie wir diese verwenden.  Dabei halten wir uns an die Anforderungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

  1. WER IST VERANTWORTLICHE STELLE IM SINNE DES DATENSCHUTZES?

    Verantwortliche Stelle im datenschutzrechtlichen Sinn für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten im Zusammenhang mit der Betrieb der App ist die Valora Schweiz AG, Hofackerstrasse 40, CH- 4132 Muttenz. Anfragen zu dieser Erklärung oder Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz richten Sie bitte an folgende Adresse: dataprivacy@valora.com.

  2. WELCHE DATEN WERDEN ERFASST UND VERARBEITET UND ZU WELCHEN ZWECKEN?

    Valora bearbeitet folgende Personendaten: Vorname, Nachname, Alter  und Mobiltelefonnummer, die Sie uns über die App-Registrierung zur Verfügung stellen.

    Valora verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten primär zum Betrieb sowie zur Erfüllung und Abwicklung der App Dienstleistungen.

    Es ist uns auch wichtig, festzustellen, welche Inhalte und Produkte für Sie interessant sind und unser Angebot ständig zu verbessern. Mit der Nutzung der App stimmen Sie zu, dass Sie von uns über die App Informationen zu Produkten und Aktionen erhalten. Beim erstmaligen Nutzen der App können Sie wählen, ob Sie Push-Mitteilungen erhalten wollen. Sie können Ihre getroffene Auswahl jederzeit anpassen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Newsletter zu abonnieren. Die An- und Abmeldung dazu erfolgt über einen separaten Link, auf welchen Sie hingewiesen werden.

    Wir erfassen und bearbeiten Nutzerdaten zur Pflege der Geschäftsbeziehung, zu Marketingzwecken sowie zum Zweck von Auswertungen und Statistiken. Hierfür setzen wir Auswertungsinstrumente ein, welche uns erlauben, zu erkennen, ob und wann Sie die App benutzt haben und welche Funktionen aufgerufen werden (Näheres unter Ziffer III). Wir können so erkennen, ob und welche Coupons Sie eingelöst und ob Sie diese benutzt haben. Mit solchen Informationen können wir Sie zielgerichtet entweder individualisiert und personenbezogen oder anonym und gruppenbezogen über Produkte und Dienstleistungen informieren und unnötige Werbung verhindern. Dadurch soll Ihnen der bestmögliche Service durch bequemen Zugriff auf unsere Produkte, sowie diejenigen unserer Partnerunternehmen ermöglicht und ihnen der grösstmögliche Leistungsumfang bei der Abwicklung des Nutzungsvertrags geboten werden.

  3. WIE BEARBEITEN WIR IHRE PERSONENDATEN UND AN WEN GEBEN WIR SIE WEITER?

    Valora verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten primär zu Erfüllung und Abwicklung der App Dienstleistungen.

    Valora hält sich im Umgang mit Personen- und Nutzerdaten an das anwendbare Recht.

    Durch das Registrieren und die Nutzung der App wird ein Profil des Nutzers erstellt. Ein Nutzerprofil setzt sich zusammen aus den bei der Registrierung angegebenen Daten (Mobiltelefonnummer, Vorname, Name, Geburtsdatum) sowie den Einkaufsdaten (u.a. Orts- und Zeitangaben, Daten zu den Produkten und der Inanspruchnahme von Vergünstigungen). Aufgrund dieses Nutzerprofils können Warenkorbanalysen durchgeführt werden, welche das Konsumverhalten sowie Konsumprofile abbilden können.

    Beim Versenden einer Einladung zur Nutzung der App an Freunde erhebt Valora die Mobiltelefonnummer des angegebenen Freundes und hinterlegt diese Mobiltelefonnummer während eines Monats beim einladenden Nutzer, nachdem der technische Abgleich stattgefunden hat, ob der beworbene Freund noch keinen User Account hat und überhaupt beworben werden kann. Registriert sich der eingeladene Freund während dieser Monatsfrist über den Einladungslink, so wird dem einladenden Nutzer ein Gutschein zugestellt. Für weitere Zwecke wird die Mobiltelefonnummer des beworbenen Freundes nicht verwendet. Diese wird in jedem Fall 3 Monate nach Erhebung gelöscht.

    Beim Versenden eines Gutscheins an einen Freund via SMS-Funktion erhebt Valora die Mobiltelefonnummer des angegebenen Freundes zur Überprüfung, ob mit dieser Mobiltelefonnummer bereits ein User Account errichtet wurde. Sollte dem so sein, wird der Gutschein via App zugestellt, andernfalls via SMS. Unmittelbar nach diesem technischen Abgleich wird die Mobiltelefonnummer des Freundes gelöscht. Für weitere Zwecke wird die Mobiltelefonnummer des beschenkten Freundes nicht verwendet.

    Sofern es für die Registrierung, den Betrieb und die Wartung der App notwendig ist, können wir Ihre Daten innerhalb der Valora-Gruppe oder an externe Dienstleister weitergeben. Diese Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Instruktionen zu bearbeiten und die technischen und organisatorischen Massnahmen einzuhalten, welche den Schutz der Personendaten sicherstellen. Ihre Daten werden zudem nur in der Schweiz oder in EU-Ländern bearbeitet.

    Valora kann zusammengefasste (aggregierte) oder nicht personenbezogene (anonymisierte) Daten an die Öffentlichkeit und weitere Partner weitergeben. Es ist zum Beispiel möglich, dass Valora solche Informationen veröffentlicht, um Trends bezüglich des Kundenverhaltens aufzuzeigen

    Falls Valora an einem Unternehmenszusammenschluss (Fusion), einem Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture), einem Unternehmenserwerb/ -verkauf oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen beteiligt ist, kann Valora die Personen- und Nutzerdaten in diesem Zusammenhang zu deren weiteren Bearbeitung an einen allfälligen Dritterwerber oder Fusions- oder Joint Venture Partner weitergeben.

  4. WIE LANGE WERDEN MEINE DATEN GESPEICHERT?

    Sämtliche gespeicherten personenbezogenen Daten werden - sobald sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden, der Nutzungsvertrag beendet ist oder der Nutzer dies verlangt - unmittelbar und unwiederbringlich gelöscht, sofern Valora nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Aufbewahrung verpflichtet ist. Aggregierte oder anonymisierte Daten, welche den Nutzer nicht erkennen lassen, können jedoch darüber hinaus für interne Zwecke genutzt werden.

    Sie sind mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken einverstanden. Hierfür werden wir Ihre Daten verwenden, solange Sie Ihr Einverständnis nicht widerrufen. Zum Widerruf siehe unten sowie die separate Möglichkeit, sich von Newslettern abzumelden.

  5. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

    Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden.

  6. WELCHE RECHTE HABE ICH?

    Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über Ihre zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Zudem können Sie jederzeit bei der verantwortlichen Stelle die Berichtigung, Übertragung, teilweise oder vollständige Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen, sofern diesem Anliegen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie können ausserdem jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.
    Die Einwilligung zum Angebot von Informationen und Werbung via Newsletter  können Sie jederzeit durch den Abmeldungslink im Newsletter oder über die E-Mail Adresse dataprivacy@valora.com widerrufen.
    Darüber hinaus besteht unter gewissen Voraussetzungen ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

  7. WIE WIRD DIESE ERKLÄRUNG AKTUALISIERT?

    Teile der Datenschutzerklärung können von uns geändert oder aktualisiert werden, ohne dass Sie vorher von uns benachrichtigt werden. Bei wichtigen Änderungen werden Sie entsprechend informiert. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung, bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

  8. WO FINDE ICH WEITERE INFORMATIONEN ZUM  THEMA DATENSCHUTZ BEI VALORA?

    Weitere Informationen finden Sie in der allgemeinen Datenschutz-Erklärung auf unserer Homepage.

    Fragen zum Datenschutz können an folgende Adresse gerichtet werden: dataprivacy@valora.com

     

Valora, 3. Mai 2018